Menü

Die Sparkasse Holstein kleidet die Sportjugend ein.

#GemeinsamAllemGewachsen

Teilnahmebedingungen

Folgende Teilnahmebedingungen gelten für die Trikotaktion „Die Sparkasse Holstein kleidet die Sportjugend ein.“ 2021:

  • Bewerben können sich nur Jugendmannschaften aus gemeinnützig anerkannten (gem. §52 AO) Sportvereinen und Organisationen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Holstein (Kreis Ostholstein, Kreis Stormarn, Stadt Norderstedt und Nordosten Hamburgs). Vereine und Organisationen aus angrenzenden Gemeinden, bei denen eine Geschäftsbeziehung zur Sparkasse Holstein besteht, können sich ebenfalls bewerben.
  • Als Jugendmannschaften gelten im Sinne dieser Aktion Mannschaften, die an einem regelmäßigen Wettkampfbetrieb teilnehmen und deren Mitglieder das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Privat- und Einzelpersonen, kommerzielle Vorhaben bzw. Maßnahmen, politische Institutionen, Gebietskörperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Es können sich alle Mannschaftssportarten an dieser Aktion beteiligen.
  • Es wird ausschließlich die in der Bewerbung benannte Bekleidung vergeben.
  • Es werden maximal 15 Sportler*innen pro Mannschaft mit Bekleidung ausgestattet.
  • Jede Mannschaft kann sich nur um einen der zur Auswahl stehenden Bekleidungssätze bewerben.
  • Die Bewerbung muss mit Hilfe des hinterlegten Bewerbungsbogens online bei der Sparkasse Holstein bis zum 30. Mai 2021 eingereicht werden.
  • Die Auswahl der Bekleidung kann nach der Eingabe nicht mehr geändert werden.
  • Die Bekleidung wird mit dem moingiro!-Logo der Sparkasse Holstein bedruckt.
  • Nach Prüfung aller Unterlagen werden die Bewerber von der Sparkasse Holstein für die Teilnahme freigeschaltet.
  • Die Zulassung der Bewerbung liegt im Ermessen der Sparkasse Holstein. 
  • Ein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme besteht nicht, die Ablehnung einer Bewerbung muss nicht begründet werden.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch ein dreistufiges Verfahren.

    Die ersten 40 Gewinner werden durch ein öffentliches Online-Voting ermittelt. Die Stimmabgabe ist pro Person (IP-Adresse) nur einmal am Tag möglich. Es gibt eine technische Sperre, die ein mehrmaliges Abstimmen am Tag verhindert. Das Umgehen der technischen Sperre wird als Manipulationsversuch bewertet. Die Sparkasse Holstein behält sich das Recht vor, manipulativ abgegebene Stimmen zu korrigieren. Die Stimmabgabe ist nur zwischen dem 02. Juni 2021, 0 Uhr, bis zum 07. Juni 2021, 12 Uhr, möglich.

    Die zweiten 40 Gewinner werden durch die moingiro!-Kontoinhaber der Sparkasse Holstein ermittelt. Jeder moingiro!-Kontoinhaber hat in Abhängigkeit von seinem Kontomodell folgende Stimmenanzahl:
  • Jungs und Deerns: 5 Stimmen
  • Leichte Brise: 3 Stimmen
  • Frischer Wind: 4 Stimmen
  • Rückenwind Deluxe: 5 Stimmen
  • Alle weiteren Kontomodelle: keine Stimme

    Die Stimmabgabe ist nur über das moingiro!-Portal nach vorherigem Einloggen möglich. Die Stimmen können für eine Mannschaft vergeben oder auf mehrere Mannschaften verteilt werden. Die Stimmabgabe ist nur zwischen dem 10. Juni 2021, 0 Uhr, bis zum 15. Juni 2021, 12 Uhr, möglich. 

    Die dritten 40 Gewinner werden durch eine Jury ermittelt. Die Entscheidung der Jury ist verbindlich. 

    Die Mannschaften, die in einer Stufe Sportbekleidungssätze gewonnen haben, scheiden für die nächsten Stufen aus. Die Votings sind unabhängig voneinander. Nach dem öffentlichen Online-Voting werden alle Stimmen auf null zurückgesetzt.
     
  • Die Sparkasse Holstein behält sich grundsätzlich das Recht vor, bei angenommenen Unregelmäßigkeiten in betrügerischer Absicht, Teilnehmer von der Aktion ohne vorherige Ankündigung auszuschließen.
  • Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und auf den Aktionsseiten veröffentlicht. Die Übergabe der Bekleidung ist für Ende August 2021 geplant. 
  • Die Erstellung und Veröffentlichung der Bewerbung erfolgt in alleiniger Verantwortung der jeweiligen Teilnehmer. 
  • Die Aktion unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen am ehesten entspricht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweise auf Fotobeiträge

  • Die eingereichten Fotos müssen frei von politischer oder religiöser Werbung sein, dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen oder die Persönlichkeitsrechte Dritter beschränken.
  • Der Einreichende bestätigt, dass er der alleinige und ausschließliche Eigentümer und Rechteinhaber an den eingereichten Fotos ist.
  • Dem Einreicher liegt das Einverständnis der abgebildeten Personen zur Veröffentlichung des Fotos vor.
  • Der Rechteinhaber ist mit der Veröffentlichung des Fotos im Internet (inkl. der Social Media-Kanäle der Sparkasse Holstein) sowie ggfs. in der Presse einverstanden.
  • Die Sparkasse Holstein darf die eingereichten Fotos für Veröffentlichungen nutzen, die im Zusammenhang mit dieser Aktion stehen.
  • Fotos können ausschließlich online eingereicht werden.
  • Die Sparkasse Holstein behält sich vor, eingereichte Fotos ohne vorherige Ankündigung zu löschen, sofern diese nicht den genannten Richtlinien entsprechen.